Nur die Dritte punktet

Ein nicht gerade erfolgreicher Sonntag liegt hinter uns. Beide Senioren Heimspiele wurden verloren. Nur die Drittvertretung kam mit einem Sieg vom Auswärtsspiel bei Sterkrade Nord zurück.

SVR I - Viktoria Buchholz 1:4

 

Bis zur 77.Minute stand es noch 0:1. Aufgrund zweier Disziplinlosigkeiten erhielten Mike Peryt und Sven Ingler die Gelb-Rote-Karte. So geschwächt konnte das Team nicht mehr dagegen halten und bekam die Gegentreffer. "Wir wurden unter Wert geschlagen. Ein Stück weit haben wir uns selbst besiegt", so Trainer Dirk Rovers. Den Ehrentreffer erzielte Steve Richter.

SVR II - SV Bottrop 1911  1:2

 

Nach einer eher schwachen ersten Hälfte, entwickelte sich in der zweiten Halbzeit ein interessantes Kampfspiel. Den Treffer zum zwischenzeitlichen Ausgleich erzielte Lars Degen. "Ein unentschieden wäre gerecht gewesen", ärgerte sich Coach Ralf van Niersen über die vergebenen Punkte.

Sterkrade Nord III - SVR III  1:2

 

Eine super Leistung der Dritten. Nach 30 Minuten musste Marcel Richter mit Rot vom Feld. Durch eine kämpferische Leistung sprang dann aber doch ein Sieg heraus. Christian Mende und Patrick Lenfers erzeilten die Treffer.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0