Der 11. Spieltag steht an

Am kommenden Sonntag wird bereits der 11.Spieltag der Seniorenteams ausgetragen. Die Erste und Zweite treten auf heimischen Geläuft an, während die Dritte auswärts ran muss.

Die Erste Mannschaft möchte den Schwung aus den letzten Spielen mitnehmen und auch im fünften Spiel in Folge ungeschlagen bleiben. Mit einem Sieg gegen den VfB Lohberg kann man sich im Mittelfeld festsetzen und den Abstand zu den Abstiegsrängen weiter vergrößern.

 

Nach dem Sieg in der Vorwoche beim SSV 51, möchte unsere Zweitvertretung auch gegen die Reserve von Sterkrade Nord punkten. Gegen den Tabellensechsten aus Oberhausen muss aber jeder voll bei der Sache sein und mit vollem Einsatz in die Partie gehen.

 

Die Dritte um Spielertrainer Bollig trifft auf den Tabellenzwölften BV Osterfeld 2 und geht als klarer Favorit ins Spiel. Die Truppe will sich keine Blöße geben und mit drei Punkten im Gepäck die Heimreise antreten.

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0