Yes, we can! Erster Sieg für die U11-Mädels

Yes, we can! Das haben sich die U11-Mädchen von Rhenania Bottrop auch gedacht, nachdem es am vergangenen Spieltag endlich mit dem ersten Punktspielsieg geklappt hat! Der TV Voerde wurde „in den eigenen vier Wänden“ nach einer tollen Leistung hochverdient 2:1 (1:0) geschlagen!

Michael Kahnert
Michael Kahnert

Gegen diesen Gegner hatten unsere Nachwuchs-Kickerinnen vor wenigen Monaten noch haushoch verloren. „Das ist ein Zeichen der sehr guten Entwicklung, die unsere Jüngsten in den letzten Monaten seit der Gründung dieser Mannschaft gemacht haben. Darauf können wir alle sehr stolz sein“, freute sich Trainer Michael Kahnert. Jana Schmidt (10.) und Katharina Nguyen (44.) krönten die starke Vorstellung mit ihren Toren und sicherten den ersten echten Meisterschaftssieg der U11.

 

Weiter so, Mädels!

 

Im Einsatz waren: Luise Metzelder, Katharina Nguyen, Ina Idczak, Jana Schmidt, Lilli Lotta Feck, Erika Schreiner, Rebekka und Tabea Kahnert, Alina und Celina Mucha-Hirschen, Jolina Schoska, Emilia Deja, Jana Röken und Lea Janin Pietzka.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0