U11/1 siegreich gegen die Kleeblätter und auch die U11/2 siegt souverän gegen Sterkrade-Nord

26 Grad, Sonnenschein und ein Spitzenspiel. Es war angerichtet. Das Spiel versprach viel, doch die erste Halbzeit konnte man getrost als Schlafenwagenfußball abstempeln.

Lediglich ihre zwei Torchancen konnten die Rhenanen nutzen und gingen mit 2:0 in die Pause. In der zweiten Halbzeit lief es etwas besser und die Blau-Weißen konnten Tor um Tor ihre Führung ausbauen. Am Ende musste sich RWO mit 6:0 geschlagen geben.

Fazit: Die Jungs brauchen noch das ein oder andere Spiel um in Tritt zu kommen und zu einander zu finden.

U11/2 gegen Sterkrade Nord 12:4
Die Jungs erwischten einen Sahnetag und fegten den Gegner verdient mit 12:4 vom Platz. Bis auf 5 Minuten, in denen  Sterkrade noch einmal ran kam, überzeugten die Jungs vom Blankenfeld mit tollem Fußball und guter Chancenverwertung.
Fazit: Weiter so.
Die Jungs der U11/1 nach dem Heimerfolg gegen RW Oberhausen
Die Jungs der U11/1 nach dem Heimerfolg gegen RW Oberhausen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0