U11-Juniorinnen verlieren trotz überzeugender Leistung unglücklich gegen SpVG Schonebeck.

Am Samstag, den 06.09.14 starteten die neu formierten U11 Juniorinnen gegen den SpVG Schonebeck in die neue Saison. In den zwei Halbzeiten, die über jeweils 25 Minuten gingen, zeigten die Mädchen vollen Einsatz und Teamstärke.


Halbzeit-Analyse bei den Mädchen der U11
Halbzeit-Analyse bei den Mädchen der U11

In der ersten Halbzeit überzeugte das Team mit einer herausragenden Abwehrleistung und Positionsspiel. Übers gesamte Spiel ist noch die besondere Leistung der Torfrau zu betonen, die Klasse parierte. Leider musste sich das Team mit 0:3 geschlagen geben.

Trotz allem wurde schnell deutlich, dass in dieser Mannschaft der U11 Juniorinnen eine Menge Potenzial steckt, auf das man erfolgsversprechend aufbauen kann.


Mit Spaß und Freude dabei. Die Mädchen der U11-Mannschaft
Mit Spaß und Freude dabei. Die Mädchen der U11-Mannschaft

Kommentar schreiben

Kommentare: 0