Bambini 1 gastiert beim 1. Motikat Hallenmasters

Am Sonntag den 12. Oktober 2014 richtete der Mülheimer FC Vatangücü das 1. Motikat Hallenmasters in der Sporthalle auf der Von-Tann-Str. in Mülheim an der Ruhr aus. TuS Buschhausen, FSV Duisburg, TSV Heimaterde und der Gastgeber gehörten zu den Gruppengegnern der Mini-Kicker vom Blankenfeld.

Das Spielen in der Halle war anfangs ungewohnt, hat man doch noch nicht in der aktuellen Saison in der Halle trainiert, was sich aber recht schnell legte. Dynamisch, flink und mit Spaß an der Sache ließen die Kinder von Marco Brinkmann, Christian Kruse und Jeton Maljiki den Ball laufen. Gegen den MFC Vatangücü und FSV Duisburg spielte man 0:0 Remis. Einen 1:0 Sieg konnte man gegen die Mannschaft von TuS Buschhausen verbuchen. Leider gab es auch eine Niederlage. 1:5 hieß es am Ende gegen den TSV Heimaterde. Insgesamt aber waren die Trainer froh, dass so viele unterschiedliche Erfahrungen gemacht worden sind. Diese Erfahrungen prägen einfach das Fußball spielen von klein auf. Und wie immer, auch wenn es wirklich jedes Mal wiederholt wird, möchte sich der Trainerstab ganz recht herzlich bei den Kindern für ihr gezeigtes Engagement bedanken. Und natürlich auch bei den Eltern und Mitgereisten, die wieder ein Mal einen weiteren Weg auf sich genommen haben, um eine garantierte und vollständige Unterstützung zu zeigen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0