F1 Junioren zu Besuch auf dem "Schrottplatz"

Nicht genug damit, dass Herr Klaus Neumann von der gleichnamigen Autoverwertung, Am Kämpchen in Bottrop der F1 Junioren unseres Vereins einen Nigel Nagel neuen Trikotsatz zur Verfügung gestellt hat. Nein, Klaus Neumann hat auch das gesamte Team zu einer Besichtigung auf das Betriebsgelände eingeladen.

Der Firmenchef selbst führte die Kids über seinen imposanten Betrieb mit mehr als 12000 qm Fläche und den darauf befindlichen 5000 ehemaligen Straßen tauglichen Fahrzeugen. Auch bei den anwesenden Spielervätern schlug der Puls schneller auf diesem großen "Kinder Spielplatz". Für die Einladung sowie für die neuen Trikots bedankten sich die jungen Rhenanen Talente beim Besuch der Autoverwertung Klaus Neumann lautstark sehr herzlich in der F Junioren typischen Zeremonie.

 

Klaus; die Kinder und Eltern bedanken sich nochmals für Deine großzügige Unterstützung!

Glück Auf !