Vorschau auf den 12. Spieltag

Der 12. Spieltag steht auf dem Programm. Kann die Erste die Serie der nicht verlorenen Spiele ausbauen? Kann die Zweite endlich mal wieder dreifach punkten? Kann die Dritte durch einen Sieg den Anschluss an die Tabellenspitze halten? Eine Antwort auf all diese Fragen erhalten wir am kommenden Sonntag.

Rovers und Co müssen am Sonntag beim Tabellenvierzehnten VfB Homberg 2 antreten. Den Schwung aus den letzten Spielen mitnehmen und auch das sechste Spiel in Folge nicht zu verlieren ist das Ziel der Ersten. Natürlich würde der Truppe auch auswärts mal wieder ein Dreier gut zu Gesicht stehen. „Das Selbstvertrauen ist da. Wir wollen unser Spiel spielen und so zum Erfolg kommen“, sagt Trainer Dirk Rovers

 

Gegen den Tabellenletzten sollte mal wieder ein Sieg drin sein. Das Team von Trainer Ralf van Niersen geht als Favorit in diese Begegnung gegen Dostlukspor und durch einen Dreier den Abstand zur Abstiegszone vergrößern.

Ein hartes Derby erwartet die Dritte gegen den FC Batenbrock. Nach dem Sieg gegen den Tabellenführer am letzten Sonntag werden die Batenbrocker mir viel Selbstvertrauen in diese Partei gehen, aber unsere Truppe um Spielertrainer Dirk Bollig wird alles geben um die drei Punkte im Blankenfeld zu behalten.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0