Erste holt Sieg in Meiderich

Die Serie geht weiter. Mit dem Sieg bei Meiderich 06/09 bleibt die Rovers Truppe im Jahr 2011 auch weiterhin ungeschlagen. Die Zweitvertretung holt den angestrebten Punkt bei der Reserve von Arminia Lirich. Die Dritte konnte im Derby gegen die Weilheimer Löwen nichts zählbares verbuchen.

Starke Leistung, Keeper Dominik Wrobel
Starke Leistung, Keeper Dominik Wrobel

Meiderich 06/95 - SVR I  1:2

 

Nach dem schwachen Spiel gegen die Zwote von Hamborn 07 am Mittwoch, ist der Rhenanen-Express wieder in der Spur. Das Team hat die richtige Reaktion gezeigt und die kämpferische und auch läuferische Leistung stimmte wieder. Akay Uzal (4.) und Kevin Wenderdel (65.) erzielten die Tore zu ein er 2:0 Führung. Als die Gastgeber dann fünf Minuten vor dem Ende zum 1:2 Anschlusstreffer kamen, brannte die Luft lichterloh. „Da haben wir wirklich den Abpfiff herbei gesehnt, wir haben heute gegen einen bärenstarken Gegner gewonnen“, so Coach Rovers, der mit dem Auftritt seiner Mannschaft hoch zufrieden war. Eine erneut starke Partie zeigte Keeper Dominik Wrobel.

 

Aufstellung: Wrobel, Lüer, Molitor(86.Demircan), Peryt, Jankowski, Akay Uzal(90. Laser), Hering, Richter, Cziuraj, Brattig, Wenderdel(88. Hokmabadian)

 

 

 

Traf in letzter Minute, Rene Sorgatz
Traf in letzter Minute, Rene Sorgatz

Arminia Lirich II - SVR II  2:2

 

Erst in allerletzter Minute sicherte sich das Team von Coach van Niersen den verdienten Punktgewinn. " Wir haben taktisch gut agiert und das Spiel offen gestaltet", so ein am Ende zufriederner Trainer. In der 23. Minute brachte Fabian Thater die Rhenanen mit 1:0 in Front. Durch Tore in der 33. und 66. Minute gelang es Lirich das Spiel zu drehen. Die Rhenanen gaben aber zu keiner Zeit auf und wurden in der 90. Minute durch einen Treffer von Rene Sorgatz für ihren unermüdlichen Einsatz belohnt.

 

Aufstellung: Verwaayen, Sorgatz, Biehl, Klaus, Jezyschek, Tscha-Zodi, Taspinar(47. Erbori), Thater, Urbanczyk(47. Schwark), Tkocz, Degen

 



SVR III - RW Welheimer Löwen  2:4

 

Bericht folgt

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0