U17 mit Remis im Spitzenspiel

Bei stürmischem Wetter und vollem Haus ging es am Donnerstagabend um die Herbstmeisterschaft in der B-Junioren Leistungsklasse. Bei dem mit Spannung erwartetem Spiel gegen die Rot-Weißen aus Oberhausen begannen die Jungs vom Blankenfeld von der ersten Minute an hellwach und engagiert. Man konnte den Spielern anmerken, dass sie von Ihrem Trainer Tim Steinrötter gut eingestellt waren . Die Jungrhenanen machten von Beginn an Druck und störten das Passspiel der Oberhausener. 

Joel Goldberg
Joel Goldberg

Mit guter Laufarbeit und sicheren Kombinationen konnte die Defensivabteilung der Gäste immer wieder unter Druck gesetzt werden. So kamen die Platzherren nach gut 15 Minuten zu ihrer ersten Großchance. Nach einem präzisem Pass auf den stark spielenden Daniel Dierkes, der sich gut durchsetzt und eine scharf geschlagene Flanke in den Strafraum bringen kann, die unser Stürmer Delowan Nawzad aus vollem Lauf abnimmt, den gut postierten Torwart aber nicht überwinden kann . Jetzt fand auch der Trainer der RWO Jungen lautstark dass seine Mannschaft aufwachen und ins Spiel finden könnte. Das von nun an von Taktik geprägte Spiel plätscherte etwas dahin bis sich der immer quirlige Joel Goldberg sich nach einem sehenswertem Solo ein Herz faste und von 20 Meter abzog und dem Torwart mit dem platzierten Schuss keine Chance ließ den Ball zu halten .So stand es in der 33. Minute verdient 1:0 . Als schon alle glaubten dies wäre der Pausenstand kamen die Oberhausener in der 39. Minute über Links und erwischten unsere bis dahin gut stehende Abwehr beim Kollektivschlaf und der Torjäger von RWO konnte ungehindert zum Ausgleich einköpfen.

Daniel Dierkes
Daniel Dierkes

Nach der Pause knüpften die Rhenanen weiter an ihrem engagierten Spiel an, agierten aber leider in einigen Situationen überhastet. So kam es, dass durch einen Fehlpass im Mittelfeld ein Konter für die Gäste eingeleitet wurde. Dieser wurde vom RWO Nachwuchs gnadenlos zum 1:2 ausgenutzt. Wer jetzt hängende Köpfe und Resignation erwartete, sah sich getäuscht. Jetzt erst recht sagte sich der ''Flügelflitzer'' Daniel Dierkes, der das ganze Spiel nur durch Fouls zu bremsen war und dessen Gegenspieler zusehends an seinem Trikot interessiert schien. Er setzte sich kampfstark gegen zwei Gegenspieler durch, brachte den Ball in den 16er und Joel Goldberg ließ dem Torwart ein zweites Mal keine Chance. Dies war nur drei Minuten nach der Oberhausener Führung der Ausgleich und gleichzeitig der 2:2 Endstand. Trainer Tim Steinrötter war mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden meinte aber dass aufgrund einer starken ersten Halbzeit ein Sieg nicht unverdient gewesen wäre .Die Mannschaft bedankt sich bei den zahlreich angereisten Zuschauern, die ein spannendes Spiel zu sehen bekamen und verabschieden sich in die wohlverdiente Winterpause. Der Herbstmeister 2011 in der B-Junioren Kreisleistungsklasse heißt SV Rhenania Bottrop!!!

Aufstellung: Kammeier, Memisoglu (59. Müller), Becker, Kahnert, Overfeld, Sümbül, Uslubas (59. Pommer), Ata, Dierkes, Goldberg, Nawzad (77. Jasarov)

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Die Konkurrenz (Freitag, 16 Dezember 2011 17:13)

    spannend ist anders, eher langweilig!!

  • #2

    Beobachter (Freitag, 16 Dezember 2011 18:36)

    Habe mir als neutraler Beobachter das Spiel angeschaut und muss sagen dass ich ein wirklich gutes B Jugend Spiel gesehen haben. Das waren die mit Abstand die beiden besten Teams der Liga. Habe auch schon Spiele der darunter stehenden Mannschaften gesehen, aber keine ist in der Lage diesen Fußball zu spielen. Und mit langen Bällen, grätschen und Bälle sinnlos hinten rausknallen kann man mal gewinnen oder einen Punkt holen, aber auf Dauer nicht bestehen! Die beiden gestern gesehenen Teams spielen aber guten Fußball und werden auch noch viel ereichen.

  • #3

    Fan (Sonntag, 18 Dezember 2011 16:17)

    vlt. sollte mann auch sagen der es die U16 von RWO war.....

  • #4

    SVR (Sonntag, 18 Dezember 2011 16:33)

    Siehe hier:

    http://www.rhenaniabottrop.com/nachwuchs/aktuelle-spielpl%C3%A4ne/