Benefiz-Fußballturnier zu Gunsten der Deutschen Kinderkrebshilfe e.V. unter dem Motto „Kinder spielen für Kinder“

Am Sonntag, den 05. Februar 2012 findet ein großes Hallenturnier für Bambini-Mannschaften in der Dieter-Renz-Halle statt. Unter dem Motto „Kinder spielen für Kinder“ soll hierbei der gesamte Erlös der Deutsche Kinderkrebshilfe e.V. zu Gute kommen. Initiatoren dieses Benefiz-Fußballturniers sind die beiden Bambini-Trainer des SV Rhenania, Marco Langnickel und Markus Schur.

Die offizelle Präsentation des Turniers und Trikot-Übergabe der Targo-Bank am 23.09.2011
Die offizelle Präsentation des Turniers und Trikot-Übergabe der Targo-Bank am 23.09.2011

Neben der Unterstützung durch Oberbürgermeister Bernd Tischler und „Mister 2. Liga“ Willi Landgraf konnten die Organisatoren den SV Rhenania Bottrop als Ausrichter gewinnen.
 
Unterstützt wird dieses Turnier zudem durch Bottroper Firmen, die mit Sach- oder Geldspenden nicht nur für einen reibungslosen Ablauf sorgen sondern auch eine große Tombola ermöglichen. Autogrammstunden mit aktuellen oder ehemaligen Bundesligaprofis sowie weitere Aktionen wie der Auftritt vom Schlagersänger Sandy Christen oder der „Free moving union“ sollen das Rahmenprogramm abrunden.
Das Netwerk www.roterkeil.net, das sich gegen Kinderprostitution engagiert, wird sich über die Ortsgruppenvorsitzende Frau Dr. Metzelder den Besuchern vorstellen.

Schlagersänger Sandy Christen
Schlagersänger Sandy Christen

Die Bambini-Kicker spielen mit einer Rundum-Bande und die Jung-Rhenanen werden erstmals mit ihren neuen Trikots von der Targo-Bank auf Torejagd gehen. Startschuss ist am Sonntag, den 05. Februar um 10.00 Uhr wenn neben den beiden Organisatoren Marco Langnickel und Markus Schur auch Oberbürgermeister Bernd Tischler sowie Frau Dr. Metzelder bei einer Gesangseinlage des Knappen-Chors die offizielle Eröffnung vornehmen. Nach der Vorstellung der Mannschaften aus den ersten beiden Gruppen rollt dann der Ball ab 10.30 Uhr in der Dieter-Renz-Halle. Nach der Siegerehrung für die Mannschaften der ersten beiden Gruppen wird Schlagersänger Sandy Christen das Publikum mit seinen Hits für den weiteren Turnierverlauf anheizen.

Die U15 des FC Schalke 04 (Bild:Karsten Rabas, www.schalke04.de)
Die U15 des FC Schalke 04 (Bild:Karsten Rabas, www.schalke04.de)

Die U17 des SV Rhenania trifft dann gegen 13.45 Uhr im Einlagespiel auf die von Willi Landgraf trainierte U15 des FC Schalke 04. Die Formation „Free moving union“ wird dem Zuschauer mal Klettern auf einer anderen Art in der Dieter-Renz-Halle vorführen – eine Akrobatik, wo beim Zusehen der Nervenkitzel vorprogrammiert sein wird.

Nach der Vorstellung der beiden weiteren Mannschaften rollt der Ball in der Gruppe C und D dann ab 15.00 Uhr. Die Siegerehrung beider Mannschaften erfolgt dann anschließend gegen 17.30 Uhr. Die Hauptpreise der Tombola werden dann nach Turnierende ausgegeben.

„Wir hoffen, dass etliche Zuschauer dabei sind und dieses einmalige Turnier zu Gunsten der Deutschen Kinderkrebshilfe unterstützen“, so Mitorganisator Marco Langnickel.

Die Spielpläne:

Gruppe A und B
05.02.2012_Rhenania_Bottrop_10.30Uhr.pdf
Adobe Acrobat Dokument 39.9 KB
Gruppe C und D
05.02.2012_Rhenania_Bottrop_15.00Uhr-1.p
Adobe Acrobat Dokument 39.9 KB

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0