Trainerwechsel bei der U17

Für alle Beteiligten völlig überraschend, bat U17 Trainer Tim Steinrötter den Jugendvorstand ihn von seinen Aufgaben als U17 Trainer freizustellen. Durch seine augenblickliche zeitintensive berufliche Situation sieht sich Steinrötter im Moment nicht in der Lage, die benötigte Zeit in seine Trainertätigkeit zu investieren. In einem gemeinsamen Gespräch einigte man sich darauf, dem Wunsch des Trainers zu entsprechen. Tim Steinrötter erreichte bereits im ersten Jahr beim SVR mit den U17 neben dem Gewinn der Stadt- und Kreismeisterschaft auch ungeschlagen die Meisterschaft und genauso souverän den Aufstieg in die Niederrheinliga.

„Tim Steinrötter hat in den zurückliegende fast zwei Jahren eine super Arbeit gemacht, wir wünschen ihm alles Gute für die Zukunft“, sagt Jugendleiter Norbert Luer. „Wir beenden die Arbeit mit Tim nicht gerne, aber der Beruf hat nun mal absolute Priorität“, so Lüer weiter.

 

 

Dennis Wydra
Dennis Wydra

 

Der neue Trainer, Dennis Wydra,  ist ein alter Bekannter. Dennis war viele Jahre Jugendspieler beim SVR und bereits in der Saison 09/10 Trainer der C-Junioren. Diese hat er damals in die Niederrheinliga geführt. Wir danken Dennis das er so kurzfristig bereit ist diese schwere Aufgabe zu übernehmen und versuchen wird den Klassenerhalt mit der U17 zu schaffen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0