U19 startet mit weißer Weste in die Saison

Samstagnachmittag konnten die A - Jugendlichen von Rhenania Bottrop den fünften Sieg im fünften Spiel einfahren und gewannen deutlich mit 6:1 bei Sterkrade Nord. Damit steht das Team um Trainer Stefan Lorenz mit 15 Punkten und einem Torverhältnis von 33:4 auf dem 1. Tabellenplatz der Leistungsklasse  OB/Bot. Nun folgt am morgigen Mittwoch das Spitzenspiel im Blankenfeld.

Stefan Lorenz
Stefan Lorenz

Am Mittwochabend kommt es zum vorgezogenen Spitzenspiel gegen Sterkrade 06/07. Die Mannschaft vom '' Dicken Stein '' konnten ebenfalls ihre bisherigen Spiele alle für sich entscheiden und belegen aktuell den zweiten Tabellenplatz aufgrund der schlechteren Tordifferenz. Das von Allen mit Spannung erwartete Spiel wird um 19.30 Uhr Im Blankenfeld angepfiffen. "Wir erwarten ein heißes Spiel zwischen zwei echt guten Mannschaften, die beide unbedingt gewinnen wollen", so Trainer Stefan Lorenz.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0