B1 besiegt U16 von RWO

Zum Rückrundenauftakt gelang der B Jugend des SVR ein Bigpoint. Der Tabellenerste aus  Oberhausen konnte mit 2:1 besiegt werden. Der Vorsprung auf den Spitzenreiter verringerte sich so auf vier Punkte. Mit Druck ging der SVR in das Spiel. Nach einem Ballverlust im Mittelfeld kam zu einem Eckball, welchen RWO in der 5. Minute zur frühen Führung, verwerten konnte. Die Rhenanen gaben jedoch nicht auf und setzten nach. Nach einem schön herausgespielten Angriff über die rechte Seite, konnte M. Schönfeld im Strafraum nur durch ein Foul gebremst werden .Elfmeter! Diesen verwandelte M.Sen zum 1:1.Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause.

Traf doppelt: Mert Sen
Traf doppelt: Mert Sen

Nach einer fünfzehnminütigen Drangperiode seitens RWO nach der Pause, fanden die Jungrhenanen wieder zu ihrem Spiel. Es blieb bei einem hochklassigen Fußballspiel, wobei beide Mannschaften den Sieg wollten. Ein hochklassiges Fußballspiel mit zwei Abwehrreihen die kaum Torchancen zuließen. Nach einem Foul erhielt ein Spieler von RWO eine fünfminütige Zeitstrafe. In dieser Zeit jubelte dann der SVR. M. Schönfeld drang in den Strafraum ein, legte quer zu M.Sen, Tor zum 2:1. In der restlichen Spielzeit verteidigte der SVR den erzielten Vorsprung und sicherte sich so den zweiten Tabellenplatz, der am Ende der Saison zu Teilnahme an den Relegationsspielen zur Niederrheinliga reichen könnte.

Aufstellung: Lohe, Mongelli, Eder, Schloßarek, Rudolph, Schönfeld, Kahnert, Böhnke, Laakmann, Sen (Ay), Gerhard (Menki)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0