Bereits vier Teams im Halbfinale der Stadtmeisterschaft

In der Letzten Woche standen die Viertelfinalspiele der Bottroper Stadtmeisterschaft auf dem Spielplan. Mit den E1-, D1-, B1- und der A-Junioren konnten sich bereits drei Teams für das Halbfinale qualifizieren. Einzig die C-Junioren waren bisher noch nicht im Einsatz und warten noch auf ihren Viertelfinalgegner der am 19.03. im Spiel Fortuna Bottrop gegen VfB Bottrop ermittelt wird.

Den Anfang machten am vergangenen Dienstag die B-Junioren. Die Jungs von Trainer Timo Kleer trafen auf den VfB Bottrop und gewannen recht deutlich mit 5:0. Im Halbfinale erwartet das Team nun die B-Junioren von Fortuna Bottrop. Anstoß ist am Dienstag, 25.03. um 18:00 Uhr.

 

Am Mittwoch standen dann zwei Partien auf dem Programm. Zuerst spielen die D-Junioren auf die Jungkicker vom SV 1911 und gewannen deutlich mit 8:3. Danach wurde die A-Jugend Begegnung gegen den VfB Kirchhellen angepfiffen. Auch hier konnte sich der Nachwuchs vom SVR deutlich mit 5:1 durchsetzen. Die D-Junioren spielen nun am Mittwoch, 26.03. um 18:00 Uhr auf heimischer Anlage gegen BW Fuhlenbrock, während die A-Junioren auswärts bei Barisspor Bottrop antreten müssen. Der genaue Termin steht noch nicht fest.

 

Als letzte Mannschaft traf die E1 am Donnerstag auf den VfB Kirchhellen, zeigte ihre ganze Stärke und gewann souverän mit 12:1. Die Jungs von Trainer Patrick Diller erwarten am Donnerstag, 27.03. um 17:30 Uhr die Mannschaft von Fortuna Bottrop im Blankenfeld. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0