Saisonabschluss der E-Junioren

Am letzten Wochenende fuhren die Kicker der E4 mit Verstärkung aus der E3 samt Väter zum alljährlichen Abschlusszelten nach Waldbreitbach. Wie jedes Jahr schlug man die Zelte auf dem naheliegenden Campingplatz auf. 

Bei bestem Wetter lernten sich die Väter am Freitag in geselliger Runde besser kennen. Während dessen ließen die Jungs, wie soll es auch anders sein, die Pille bis in die späten Abendstunden laufen. Am Samstag setzte dann der Regen ein. Doch nasse Zelte und Schuhe konnten die gute Stimmung nicht trügen. Am Abend suchten dann alle die WM-Übertragung Brasilien gegen Chile auf. Auch am Sonntagmorgen stapften alle durch große Pfützen. Nach dem Abbau der Zelte hieß es "auf zum Fußballplatz". Das Turnier des WFC stand zum Abschluss des Wochenendes auf dem Plan. Auch hier war die Stimmung klasse. Die Blau-Weißen leisteten sich nur ein Unentschieden und machten mit sechs Siegen den Turniersieg perfekt. Völlig erschöpft von den anstrengenden Tagen trat man die Heimreise an. Es waren sich alle einig, dass es ein gelungener Abschluss der Saison war. Vielleicht regnet es im nächsten Jahr mal nicht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0