Der zweite Turniertag

 

SV Rhenania Bottrop III – SV 1911 Bottrop  1:5

SV Dorsten Haardt – RW Oberhausen U23  0:4

Keine Chance auf eine Überraschung hatte die 3. Mannschaft vom SV Rhenania Bottrop gegen den SV 1911 Bottrop. Obwohl sich die Mannschaft lange gegen einen Torerfolg der 1911 wehren konnte war das Endergebnis  zum Schluss recht deutlich. Die Tore für den SV 1911 schossen Jelitto 2 x, Platzek, Kuhle und Laakmann. Gräwingholt konnte für den SVR nur kurzzeitig verkürzen. Beim Spiel von RWO U 23 setzte sich der Favorit recht deutlich durch. Gegen den Landesligisten SV Dorsten Haardt hiess es zum Schluss 4:0. In Halbzeit 1 konnte Dorsten Haardt das Ergebnis noch in Grenzen halten, doch zum Schluss ging die U23 von RWO doch recht deutlich als Sieger vom Platz. Bei der Mannschaft von RWO, die spielerisch überzeugen konnte, schossen Sezen, Jahny, Giezen und Geris die Tore.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0