Turniertag 4 mit Spielabbruch

 

SV 1911 Bottrop – Sportfreunde 08/21 Bottrop  1:1

SV Concordia Oberhausen- RWO  0:1

Der Wettergott hat an diesem Mittwoch wahrlich nicht mit dem SV Rhenania Bottrop gewettet. Es schüttete, was das Zeug nur hergab. So konnte das Kreisligen-Spiel noch unter einiger normalen Umständen über die Bühne gebracht werden. Das Endergebnis nach 90 spannenden Minuten 1:1. Die Torschützen in diesem Spiel waren erneut Placzek, der schon im ersten Spiel gegen Rhenania III traf. Den Ausgleich zum verdienten Ausgleich erzielte O. Bogatzki.

 

Das Spiel der ersten Mannschaft vom SV Concordia Oberhausen gegen die U 23 vom RWO wurde zwar auch angepfiffen, doch trotz Kunstrasen musste der Schiedsrichter das Spiel in der 39 Minute aufgrund eines Wolkenbruches abbrechen. Zu diesem Zeitpunkt führte die U 23 vom RWO zwar völlig verdient mit 1:0. Beide Trainer wollten dann nach dem Wolkenbruch weiterspielen, doch der Schiedsrichter ließ sich da nicht rein reden und pfiff die Partie nicht mehr an. Das Spiel wurde dann mit 1:0 für RWO gewertet, so dass damit der erste Endspielteilnehmer für Sonntag feststeht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0