U11 testet gegen SW Essen

Am Samstag testete die neu aufgestellte U11 gegen ETB Schwarz-Weiß Essen. In den drei Halbzeiten, die jeweils 25 Minuten betrugen, zeigten die Rhenanen vollen Einsatz und konnten auch an manchen Stellen spielerisch überzeugen. Natürlich lief nicht alles rund, aber man sah das in der Mannschaft großes Potenzial steckt.

Das Spiel konnten die Blau-Weißen verdient mit 6:3 für sich entscheiden. Für den Anfang waren die Leistungen der Jungs sehr ordentlich, resümierten die Trainer nach dem Spiel.

Jeder Spieler gab 100% und holte das Beste aus sich raus. In der kurzen Vorbereitungszeit warten mit dem MSV Duisburg und Wattenscheid 09 noch weitere Hochkaräter auf die Jungs vom Blankenfeld.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0