Entschuldigung

Liebe Freunde vom SVR,

 

rückblickend auf das Spiel vom vergangenen Sonntag bleibt festzuhalten, dass nach drei Niederlagen in Folge, der erste Heimdreier in dieser Saison absolut in den Vordergrund zu stellen ist. Auf das WIE kam es im Duell gegen die Zweitvertretung der SF Hamborn in diesem Spiel nicht an, vielmehr darum wieder Vertrauen in die eigenen Fertigkeiten zu finden.

Vielmehr als über das Spiel möchte ich auf den Artikel bei auf´m Platz eingehen. Ich habe mich bereits bei der Mannschaft und den betroffenen Spielern entschuldigt, diese namentlich genannt zu haben (nicht für die Suspendierungen als solche). Da ich mich allzu oft von Emotionen leiten lasse (was auch nicht immer verkehrt ist), rutscht mir auch das eine oder andere Mal ein falsches Wort über die Lippen. Es stellt für mich überhaupt kein Problem dar in diesem Fall zu sagen: Sorry! Ich möchte betonen, dass mich zu dem Schritt hier öffentlich Stellung zu beziehen, niemand gedrängt hat. Schon kurz nach der Veröffentlichung tat es mir leid und ich habe versucht, den Artikel entfernen zu lassen. Da ich der Meinung bin, dass man aus Fehlern nicht lernt, sondern aus der Tatsache, diese in Zukunft nicht zu wiederholen, habe ich mir selber einen Maulkorb verpasst und werde mich nicht mehr in derartiger Form äußern. Ich hoffe auch Ihr Zuschauer akzeptiert meine Entschuldigung und damit verleibe ich


Euer Olli Dirr