Drei U11-Mädchen des SV Rhenania beim erfolgreichen Kreisauswahl-Turnier des Kreises 10 am Ball 

Am 07.12.2014 fand das Sichtungsturnier aus allen Kreisen des FVN in Bocholt statt. Ausrichter war Olympia Bocholt. Drei unserer U11 Spielerinnen vom Blankenfeld waren mit von der Partie. Das Turnier ging um 9.00 Uhr mit dem ersten Spiel los.

Das erste Spiel des Kreises 10 lief sehr erfolgreich. Lydia Schörner, die Trainerin des Kreises 10 hatte die Mädels gut eingestellt. Die erste Partie gut gekämpft endete 0:0 unentschieden.

Das zweite Spiel lief sehr gut für den Kreis 10. Die Mannschaft spielte sehr gut zusammen und diese Partie endete mit 3:0 aus Sicht der Auswahlmannschaft des Kreises 10.Das dritte Spiel war ein Kraftakt und endete mit 1:0 für unseren Kreis 10.

 Im Vierten Spiel verteidigten unsere 3 Spielerinnen vom Blankenfeld sehr gut gegen ein starken Gegnerkreis. Jamie Lynn Hübbertz, Duygu Alsancak und Joelle Möllers (alle SV Rhenania) zeigten, dass sie nicht umsonst in der Kreisauswahl stehen. Das Spiel endete mit 0:0 unentschieden.


Lediglich das letzte Spiel gegen den Mönchengladbacher Kreis wurde mit 1:2 verloren.  Das Gesamtergebnis für unsere Mannschaft aus dem Kreis 10 kann sich sehen lassen. Wir freuen uns das drei Spielerinnen des SV Rhenania Bottrop diese Ehre zu Teil wurde für die Kreisauswahl zu kämpfen. 

 

Ebenfalls bedanken wir uns bei Lydia Schörner und ihren Betreuern des Kreises 10 für ihre tolle Arbeit und Engagement.

 

Auswahlspielerinnen des SV Rhenania Bottrop:

Jamie Lynn Hübbertz, Duygu Alsancak, Joelle Möllers


Kommentar schreiben

Kommentare: 0