Neue Klasse, neues Glück - U17-Juniorinnen feiern den Aufstieg

Die U17-Juniorinnen des SV Rhenania Bottrop haben es geschafft. Den Aufstieg in die Leistungsklasse. Über diesen Erfolg haben sich nicht nur die Spielerinnen sonder auch das gesamte Trainerteam und die Eltern gefreut. Der Aufstieg war kein Saisonziel und dementsprechend waren alle glücklich „schockiert“.

Das es am Ende hieß „Leistungklasse wir kommen“ haben sich die Mädchen mehr als verdient. Die gesamte Saison über wurde hart gekämpft und die Mädchen gingen bis an ihre Grenzen und sogar darüber hinaus.

   Es war die erste Saison als 11er-Team und von Beginn an hatte man nicht mit diesem Erfolg gerechnet. Ziel war es, nicht an das Tabellenende zu rutschen.

   Aber mit Willen und Kampfgeist schafften es die U17-Mädchen sogar bis an die Tabellenspitze. Auch nach der Verletzung einiger wichtiger Spielerinnen ließ sich die Mannschaft nicht unterkriegen und holten das Letzte aus sich heraus. Am Ende standen die Mädchen um Olaf Schenk auf dem 2. Platz und der Aufstieg in die Leistungsklasse war perfekt. Der Lohn für harte Arbeit und unbändigen Kampfgeist. Ein Erfolg, den niemand für möglich gehalten hat.


Die Mädchen und das Trainerteam der U17-Juniorinnen haben eindrucksvoll gezeigt was sich im Team alles erreichen lässt. Die Freude über den Aufstieg und natürlich die Lust auf Leistungsklassen-Fußball möchte die Mannschaft aber nicht alleine genießen sondern mit anderen fußballbegeisterten Mädchen teilen. Das gesamte Team der U17-Mädchen würde sich freuen, fußballinteressierte Mädchen in ihrem Team begrüßen zu dürfen. Alle Mädchen die Lust auf tollen Fußball in einem tollen Team haben, sind herzlich eingeladen völlig unverbindlich am Training der Mannschaft teilzunehmen und so den Verein und die Mannschaft kennenzulernen.

 

Der SV Rhenania Bottrop gratuliert der gesamten U17-Mädchenmannschaft, sowie dem Trainerteam und allen Eltern herzlich zum Aufstieg in die Leistungsklasse und wünscht für die kommende Saison alles Gute und viel Erfolg.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    JörgKoßek (Freitag, 16 Januar 2015 07:47)

    Ich beglückwünsche euch zum Erfolg der Mannschaft.
    Für die nächste Saison wünsche ich euch viel Erfolg.
    Möge die Leistungsklasse gehalten werden.