Bambini schwingt den Putzlappen

Mit dem noch ein paar Stunden zuvor absolvierten Meisterschaftsspiel gegen Sterkrade-Nord in den Knochen wollte man den 21.März nicht enden lassen und sich ins Wochenende verabschieden. Der Aktionstag „Bottrop putzt“ bot dazu beste Möglichkeiten. Zwar wurde man dem Titel dieses Artikels in Bezug auf die Putzlappen nicht ganz gerecht, dennoch wusste man die entsprechenden Hilfsmittel und Utensilien gekonnt einzusetzen.

Die Idee, an dieser Aktion teilzunehmen, die sich nun seit 2003 jährt, stieß zunächst auf eher geringes Interesse, bis man sich gesagt hat, dass es wohl doch noch mehr Interessantes gibt, als dass mein kleiner Sprössling „nur 1x“ in der Woche zum Training geht und bei einem Spiel sein Erlerntes versucht anzuwenden.

Damit behielt man definitiv Recht. Zunächst etwas zurückhaltend, dann aber mit vollem Elan am Werke, setzten die Mini-Kicker um Marco Brinkmann und Christian Kruse das um, was sie am besten können, Spaß an der Sache haben. Und auch die anwesenden Eltern machten prima mit und wurden so ihrer Vorbildfunktion in vollem Umfang gerecht. Am Ende waren sich alle einig: Super Sache! Bottrop darf sich auch weiterhin über tatkräftige Unterstützung der Bambini 1 des SV Rhenania erfreuen. So hat doch diese Aktion und der damit verbundene Tag eine Erweiterung der Sozialkompetenz ergeben. Das Team der Bambini 1 bedankt sich für einen abwechslungsreichen und schönen Tag und freut sich auf das nächste Jahr.