1.Runde Kreispokal SG Osterfeld – SV Rhenania

Am Sonntag mussten die Damen Auswärts beim Ligakonkurrenten aus Osterfeld ran.
Unsere Damen hatten sich fest vorgenommen die nächste Runde im Kreispokal zu erreichen. Und so traten sie auch von Beginn an auf. Mit offensivem Pressing schnürten sie die Gegner sofort in der eigenen Hälfte ein.  In der 5. Minute war es dann Tanja Holz die das 0:1 für den SV Rhenania erzielte. Nach 11. Minuten traf Meryem Omeirat nach misslungener Abwehr der defensive aus Osterfeld mit einem schönen Volleyschuss zum 0:2. Die Gegner fanden kein Mittel um Zugriff auf das Spiel zu erhalten. Immer wieder versuchten sie es mit langen Bällen über das Mittelfeld hinweg. Doch  auch die Abwehrreihe stand kompakt und gut geordnet. So vielen dann in der ersten Hälfte noch 3 weitere Tore für unsere Damen.
Die SVR´rinnen starteten auch in die zweite Hälfte wieder sehr druckvoll. Und erzielten in der 47. und 51. Minute das 0:7 und 0:8. Anschließend schalteten sie zwei Gänge zurück und der Spielfluss ging merklich verloren. In dieser Phase kamen die Damen aus SGO besser ins Spiel. Durch eine Unachtsamkeit erhielt der Gegner in der 58. Minute einen Freistoß in halb rechter Position. Dieser wurde mit schnitt zum Tor gebracht. Kurz vor der sonst souveränen und wenig geprüften Torfrau des SVR wurde dieser vom Gegner noch mit dem Kopf abgefälscht und wurde somit unhaltbar ins Tor befördert 1:8
Nach dem Anschlusstreffer fanden unsere Damen dann wieder zurück zu ihrem Spiel und erspielten sich eine Torchance nach der anderen. Immer wieder wurde nach Balleroberung schnell umgeschaltet und mit schönen Doppelpässen die defensive der SG aus Osterfeld ausgespielt. Am Ende hieß es dann 1:13 für unsere Damen.    

Aufstellung:
Chantalle Hübbertz, Nicole Hoffmann,  Chantal Engl (46. Vivian Lindner), Miriam Karanikolopoulos, Bianca Hübbertz, Hülya Irencik, Birgit Jusik (60. Ines Lisztner), Tanja Holz,  Meryem Omeirat, Michelle Gromotka (46. Juline Fries),  Lela Al-Haji-Daoud

Torschützen:
Tanja Holz (5. 31. 33. 47. 51. 77. 81. 83.)
Chantal Engl (23. 44.)
Binaca Hübbertz (70. 88.)
Meryem Omeirat (11.)