F2: Ausflugsziel Lohrheide-Stadion

Einen ganz besonderen Tag erlebten letzten Samstag die F2-Junioren des SV Rhenania Bottrop in Bochum-Wattenscheid. Beim Regionalliga-Spiel SG Wattenscheid 09 gegen FC Schalke 04 U23 präsentierte sich der Nachwuchs vom Blankenfeld als Einlauf-kinder. In den Farben vereint und das kleine Herz noch höher schlagend, ging es mit der Zweitvertretung der Königsblauen aufs Spielfeld.

Ein gutes Omen für die Mannschaft von Trainer Jürgen Luginger, 3:1 siegte man gegen den Tabellenvierten aus Wattenscheid. Überrascht von dem großen Interesse zeigten sich auch einige Schalker Spieler bei der Autogrammstunde nach dem Spiel, die die Kleinen rigoros eingefordert hatten.

Ebenso schön war der Smalltalk mit dem ehemaligen Bottroper Bundesligaspieler Manni Dubski. Manni scheute sich nicht, die Zeit kurz vor Anpfiff mit den Kindern zu verbringen. Als Zuschauer und mit einer ordentlichen Stadionwurst zwischen den Zähnen beendete das F2-Team diese herrlichen Stunden ihres Mannschaftsevents."