Nach der Stadtmeisterschaft ist vor dem WAZ-Cup.

Traditionell fanden am 01.05.2016 in Bottrop die Stadtmeisterschaftsendspiele der Fußball Junioren auf dem Kalender. Auch in diesem Jahr konnte sich der SV Rhenania Bottrop über 3 Finalisten in den Bereichen A, B und C Jugend freuen. Selbstverständlich waren neben vielen Eltern, Familien, Freunden und Bekannten auch einige Vereinsvertreter vor Ort um unsere Jungs gebührend zu unterstützen.

U19-Junioren
U19-Junioren

Diese kollektive Unterstützung hat sich mehr als bezahlt gemacht denn sowohl unsere U19 als auch unsere U17 haben sich in Ihren Spielen durchgesetzt, sodass der SV Rhenania mit Stolz auch im Jahr 2016 zwei Stadtmeister in seinen Reihen zählen kann. Einzig die Rhenanen aus der U15 mussten an diesem Tag nach einer sehr knappen und vom Spielverlauf her mehr als unglücklichen Niederlage getröstet werden.

Als besonderes Bonbon für die beiden Stadtmeister wartet nun an Pfingstmontag der WAZ-Cup im Jahnstadion in Bottrop. Während die U19 auf RW Oberhausen trifft bekommt es die U17 an diesem Tag mit Arminia Lirich zu tun. Hier warten sicherlich erneut zwei spannende Spiele auf hohem Niveau auf uns indem jeder kleine Fehler über Sieg oder Niederlage entscheiden kann. Daher haben die beiden Teams gerade in der Woche vor den „Supercup“ spielen die Konzentration und auch die Intensität nochmals erhöht um am Montag von der ersten Sekunde an auf voller Höhe zu sein. Der gesamte Verein freut sich schon heute auf die Spiele und drückt den Teams und Ihren Trainern Timo Kleer und Patrick Gödeke beide Daumen auch diese Titel ins Blankenfeld zu holen.

U17-Junioren
U17-Junioren