U13/C2 erfolgreich in den Niederlanden

Am letzten Samstag fuhr die U13/C2 zum internationalen Fußballturnier des SV Heumen in die Niederlande. Bei hochsommerlichen Temperaturen konnte das Team sich in der Gruppe gegen Long Riston (ENG) mit 3:0, gegen Trekvogels (NL) mit 8:0 und gegen Eendracht´30 (NL) mit 1:0 durchsetzen. Im Halbfinale wartete dann DAW Juliana aus den Niederlanden auf die Rhenanen. Dort konnte das Team sich mit 1:0 durchsetzen.

Der Gegner im Endspiel hieß Westella aus England. In der Partie konnten die Jungs nochmal alle Kräfte mobilisieren und gewannen völlig zurecht nicht nur die Partie mit 2:0, sondern sicherte sich mit dem Sieg im Endspiel auch den Turniersieg.

An dieser Stelle wollen wir nicht nur die Offensive, mit ganzen 15 Treffern, loben. Sondern auch die Defensive inklusiver der Torleute, die nicht einen einzigen Treffer zugelassen haben!

Das Trainerteam attestierte der gesamten Mannschaft eine MEGA-Leistung an diesem heißen Tag und bedankte sich bei den zahlreich Mitgereisten Eltern, Großeltern, Geschwistern, Angehörigen und auch den Fans.

Völlig erschöpft ging es dann am Nachmittag wieder zurück mit dem Bus Richtung Heimat.

 

Alles in Allem ein klasse Turniertag!